MyDirtyHobby Stream

Alles, was es über die Amateur Community zu wissen gilt!

Mit sage und schreibe über 5.000.000 Mitgliedern sowie mehr als 300.000 hochgeladenen Videos gehört MyDirtyHobby.de nun bereits seit dem Jahr 2006 zu den erfolgreichsten und vor allem größten Internetplattformen, auf der sich Erwachsene so richtig austoben können. Hier gibt es nicht nur heiße Videos zu entdecken, auch privat kann mit sexy Girls gechattet werden. Zudem ist es möglich, selbst ebenfalls den ein oder anderen privaten Clip zu veröffentlichen und so sogar noch etwas Geld zu verdienen. Bei uns erfährst du alles, was es über die Amateur Sexplattform MyDirtyHobby zu wissen gilt, so zum Beispiel, wie der Anmeldeprozess genau von statten geht, wie viel Geld du investieren musst, um dir die Videos ansehen zu können und warum diese Plattform zu den seriöseren auf dem Markt gehört.

MyDirtyHobby – eines der bekanntesten Amateurportale Europas

Sexportale gibt es mittlerweile viele im Internet, doch kaum ein anderer Anbieter schafft es so eine große Reichweite zu erzielen, wie MyDirtyHobby und das hat viele gute Gründe. Es spielt nämlich keine Rolle, ob man die Plattform nutzt, um sich selbst in dem ein oder anderen sexy Clip oder auch auf Fotos präsentieren zu können und auf diese Weise Geld zu verdienen oder man sich durch die schier unendlich große Auswahl an verschiedenen Aufnahmen von Amateurdarstellern klicken will. Ein weiterer Grund, warum sich MyDirtyHobby so große Beliebtheit erfreut, kann außerdem vor allem darin gesehen werden, dass man direkt Kontakt zu den verschiedenen Darstellern im Chat aufnehmen kann und einige zudem gerne bereit sind, sich vor der Privatcam zu präsentiere. So ist es möglich, auch selbst bei dem ein oder anderen sexuellen Abenteuer dabei sein zu können und aufregende Stunden zu erleben.

Es ist also nicht weiter verwunderlich, dass die Community von MDH, wie MyDirtyHobby in der Szene abgekürzt wird, mittlerweile mehrfach mit verschiedenen Venusawards bedacht wurde, wobei es sich um eine der wichtigsten Auszeichnungen in der Sex- und Pornoindustrie handelt.

Was viele Menschen gar nicht wissen ist, dass MyDirtyHobby bereits seit einigen Jahren zu der sogenannten Mindgeek-Gruppe gehört, die unter anderem auch für Youporn bekannt ist. Du merkst also, hier sind absolute Profis am Werk, was sich auch am professionellen Internetauftritt sowie der zahlreichen attraktiven und lustvollen Darsteller zeigt, die sich hier präsentieren. So ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

MDH Stream Screenshot

Wer sind die Mitglieder bei MyDirtyHobby?

Sieht man sich auf der Plattform von MyDirtyHobby um, so fällt sehr schnell auf, dass sich die Seite selbst vor allem als soziales Netzwerk für Erwachsene versteht, weshalb auch eine Kontaktaufnahme zwischen den verschiedenen Mitgliedern ermöglicht wird. So wurde vor allem für Hobbydarsteller und Amateure im Pornobereich eine Möglichkeit geschaffen, um sich zu präsentieren und Erotik-Videos sowie Bilder zu konsumieren. Täglich laden mehr als 55 000 Amateure neue Clips auf die Plattform, weshalb du dir keine Sorgen machen musst, dass du früher oder später bereits alles auf MDH gesehen hast.

Vor allem das Design und die Funktion der Website können dabei ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen. Dank der umfassenden Suchfunktion findest du im Handumdrehen genau die Darsteller, Videos oder auch Bilder, die dich wirklich ansprechen bzw. interessieren und du musst dich nicht zunächst einmal durch schier endlose Auswahlmöglichkeiten klicken, bis du das Richtige gefunden hast. Dabei spielt es keine Rolle, ob du auf der Suche nach absoluten Anfängern im Amateurbereich bist oder du doch lieber einem erfahrenen Webcam Girl zusehen willst, MyDirtyHobby hat einfach für jeden etwas zu bieten. Tatsächlich gibt es mittlerweile einige bekannte Namen, die genau hier ihre ersten Videos hochgeladen haben und somit dank MDH den erfolgreichen Sprung in die Pornoindustrie schafften, wie zum Beispiel Lexy Roxx oder auch Lucy Cat. Bis heute sind diese beiden Girls von Zeit zu Zeit auf MyDirtyHobby zu finden, um bei exklusiven Streams ihren Fans nahe sein zu können. Tatsächlich gibt es auch Darstellerinnen, die anderen Amateurschauspielern oder auch ganz normalen Männern Treffen anbieten, bei denen wiederum manchmal Clips entstehen, die auf der Plattform hochgeladen werden.

Der Anmeldeprozess bei MyDirtyHobby – so einfach kann's gehen

Möchtest auch du dich bei Mydirtyhobby.de anmelden, um Teil dieser außergewöhnlichen Community zu werden, wirst du höchstwahrscheinlich überrascht sein, wie einfach das Ganze ist. Tatsächlich ist die Anmeldung zunächst absolut kostenlos und innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.

Alles, was du dafür benötigst, ist eine aktuelle E-Mail-Adresse, die im Anmeldeprozess noch einmal bestätigt werden muss sowie ein Passwort und schon kann es losgehen. Bei der ersten Anmeldung steht dir zudem ein besonderes Goodie zur Verfügung, denn du erhältst automatisch für deine ersten gekauften Dirty Cents einen Bonus von 30 %, den du selbstverständlich sofort nutzen kannst.

Ein weiteres wichtiges Detail, das bei der Anmeldung zu beachten ist und das ebenfalls für die Seriosität dieser Seite spricht ist die Tatsache, dass eine Altersverifizierung durchgeführt wird. Auf diese Weise wird festgestellt, ob du auch wirklich über 18 bist und somit können Kinder und Jugendliche von den Inhalten der Website ferngehalten werden. Diese Überprüfung ist für dich absolut kostenlos und ebenfalls innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen, du benötigst jedoch einen Zugriff auf dein Online Banking, damit die Altersverifizierung möglichst unkompliziert und zudem rasch ablaufen kann.

Du siehst also, selbst wenn du kein Internetprofi sein solltest, ist die Anmeldung bei MDH absolut kein Problem und nimmt auch nicht viel deiner wertvollen Zeit in Anspruch.

Natürlich hast du auch die Möglichkeit, bereits während dem Anmeldeprozess dein Profil zu vervollständigen und dieses mit Angaben über deine Person bzw. deine Vorlieben zu vervollständigen. Stehst du vielleicht besonders auf Girls, die rothaarig sind oder auch das ein oder andere Piercing haben, kannst du dies sofort angeben und somit in erster Linie Bilder und Videos von Ladys erhalten, die diese Körpermerkmale aufweisen.

Willst du hingegen auch selber Bilder hochladen, kannst du mit 4 verschiedenen Abbildungen starten, die nach einer manuellen Überprüfung freigegeben werden.

Die Funktionalität und Bedienbarkeit von MyDirtyHobby

Wie bereits erwähnt, ist die Internetplattform MHD nicht nur äußerst übersichtlich gestaltet und funktionell, über das Menü kannst du direkt verschiedene Themenpunkte auswählen und zusätzlich sehen, wer gerade etwas hochgeladen hat oder vielleicht sogar online ist. Sage und schreibe 50 verschiedene Kategorien stehen dir dabei zur Verfügung und es spielt keine Rolle, ob du Blondinen bevorzugst oder auf der Suche nach Videos zum Thema Outdoorsex bist, bei MyDirtyHobby kannst du einfach alles finden.

Zudem gibt es eine große Auswahl verschiedener Webcams, auf die du direkten Zugriff hast und es ist selbstverständlich auch eine mobile Version der Website verfügbar. So kannst du selbst unterwegs auf deinem Smartphone jederzeit das eine oder andere Video genießen, wenn dir danach ist.

Besonders die Suchfunktion bei MyDirtyHobby lässt dabei keine Wünsche offen, denn diese ist sehr detailliert und funktional gestaltet, wodurch du im Handumdrehen Inhalte finden kannst, die deinen Vorlieben entsprechen.

Zu guter Letzt ist noch die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern, die MyDirtyHobby so einzigartig macht, denn es stehen sowohl ein internes Nachrichtensystem als auch ein Live Chat zur Verfügung.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es gerade mitten am Tag ist oder du in der Nacht plötzlich Lust nach ein bisschen Action hast, der ein oder andere Amateur bzw. des ein oder andere Girl wirst du bestimmt finden, dem es gerade genauso geht.

Die Kostenpolitik bei MyDirtyHobby im Überblick

Du hast bereits erfahren, dass du für die Anmeldung bei MDH Stream zunächst nichts zahlen musst, um jedoch wirklich alle Inhalte nutzen zu können, musst du früher oder später etwas investieren. Vor allem für den Konsum von Bildern und Videos, sowie einen Webcam Chat ist es notwendig, etwas Geld in die Hand zu nehmen. Folgende Dienste können jedoch kostenlos genutzt werden:

  • Die Registrierung, Profilgestaltung und Altersverifizierung
  • Formulierung von Gästebucheinträgen, die Beantwortung erhaltener Nachrichten
  • Suche nach Amateuren im eigenen Umkreis

Kostenpflichtig ist hingegen die Nutzung folgender Services:

  • Das Anschauen hochgeladener Fotos und Videos
  • Die Kontaktaufnahme zu Webcam Girls und Amateuren
  • Die Nutzung der Webcams

Möchtest du auch die kostenpflichtigen Dienste bei MydirtyHobby nutzen, solltest du wissen, dass es eine eigene Währung gibt, mit der hier bezahlt wird und dabei handelt es sich um die sogenannten "Dirty-Cents". So erhältst du zum Beispiel für 15 Euro 1.500 Dirty-Cents. Wieviel du für ein Video oder ein Bild zahlen musst ist sehr unterschiedlich, da die Preise von den Amateuren selbst festgelegt werden. Im Durchschnitt zahlst du jedoch für ein Bild zwischen 10 und 100 Dirty Cents, während es bei Videos zwischen 1 und 5 Dirty Cents pro Sekunde sind.

Es gibt jedoch auch ein Premium VIP-Abo, bei dem du nicht nur mehr Dirty Cents für dein Geld erhälts, sondern ebenfalls zu exklusiven MDH-Partys eingeladen wird. Außerdem werden deine Nachrichten, die du an Amateure verfasst an erster Stelle im Postfach gereiht. Für diesen Service zahlst du € 19,95 pro Monat.

Fazit

Bei MyDirtyHobby handelt es sich aus gutem Grund um eine der erfolgreichsten Amateurplattformen im Internet, Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und du hast sogar die Möglichkeit direkt Kontakt zu Darstellern aufzunehmen, wenn diese das möchten. Die Website überzeigt zudem nicht nur mit absoluter Kundenfreundlichkeit und Seriosität, auch die Bedienbarkeit und Funktionalität dieser lässt keine Wünsche offen. So hast du die Möglichkeit, aufreizende Webcam Girls zu sehen, zahlreiche Sexabenteuer anhand von Clips zu genießen und auch noch selbst Teil dieser einzigartigen Community zu werden, wenn du schon immer ein Video oder auch Aufnahmen von die zur veröffentlichen. Worauf wartest du also noch, starte dieses erotische Abenteuer und melde dich noch heute bei MyDirtyHobby an.